Nachdem das zweite Halbjahr für die Young Harmonists mit den Auftritten am Zeltfest sowie dem „Relay for Life“ in Balsthal startete, ging es nun nach einer kurzen Pause bereits mit dem nächsten Anlass weiter. Das erste Mal trat das Jugendblasorchester am Zentralschweizerischen Jungtambouren- & Pfeiferfest (ZJTPF) auf. In seiner diesjährigen Austragung war das Fest in Laupersdorf zu Gast und für die Young Harmonists somit nur einen Katzensprung entfernt.

Fleissig hat der Dirigent Ruedi Jenni mit den Jungmusizierenden in mehreren Marschmusikproben den Auftritt vorbereitet. Denn die Young Harmonists spielten nicht etwas als Unterhaltungsact im Festzelt, sondern wurden gleich mit in den Festumzug durch das Dorf integriert. Leider wollte nur das Wetter nicht richtig mitspielen – War sich die Prognose noch lange unsicher, so setzte kaum fünf Minuten vor dem offiziellen Start des Umzugs tatsächlich doch noch ein leichter Regen ein. Die Mitglieder der Young Harmonists liessen sich jedoch nicht von der ungemütlichen Witterung beirren und absolvierten ihren Auftritt souverän. Zur Freude aller versammelte sich trotz des Wetters ein grosses Publikum entlang der Umzugsroute. Dessen Applaus entschädigte zweifellos für die etwas erschwerten Bedingungen.

→ zur Galerie