Wie schnell die Zeit auch vergeht – bereits haben sowohl die Young Harmonists als auch die Konkordia Balsthal ihr erstes musikalisches Halbjahr 2022 erfolgreich absolviert. Nach zwei Jahren mit jeweils reduzierter Anzahl Auftritte und Vereinszusammenkünften waren die Kalender dieses Jahr wieder gut gefüllt.

Direkt beide Vereine begannen das neue Jahr ehrgeizig, führten sie doch Workshops zur gemeinsamen Auslegung der Zukunft durch. Die Young Harmonists konnten erfreulicherweise wieder ihr jährliches Highlight, das Jugendmusiklager in Visperterminen VS, durchführen und so die intensive Vorbereitung auf den Jugendmusiktag optimal gestalten. Aber auch bei den „Grossen“ ging die Post ab, der Dirigent Wolfgang Nussbaumer hatte ambitionierte Pläne für die Teilnahme der Konkordia am Regionalmusiktag. Am selben Anlass konnte der Verein nun auch die Veteraninnen und Veteranen gebührend feiern.

Nach dieser fordernden und erlebnisreichen Zeit haben sich alle Mitglieder nun die Sommerpause richtig verdient. Zum Ausklang des ersten Halbjahres führte man für „Jünger“ und auch „Älter“ zwei gemütliche Grill-Abende durch, bei der Konkordia unter dem Motto „Strandparty“ und organisiert vom Klarinetten-Register, bei den Young Harmonists traditionsgemäss beim Schützenhaus in St. Wolfgang.

Voranzeige: Beide Vereine werden die Sommerpause noch vor Silvester beenden und haben damit noch Zeit für weitere Auftritte in diesem Jahr. Für die Young Harmonists sind dies der Auftritt am Zeltfest Balsthal am 26. August, am Anlass „Relay for Life“ im Moos Balsthal am 04. September sowie am Zentralschweizerischen Jungtambouren- & Pfeiferfest in Laupersdorf am 25. September. Die Konkordia wird am 03. September am MarschPreis.LU (Region Sempachersee) teilnehmen und lädt natürlich auch dieses Jahr wieder zum Winterkonzert ein, dieses Mal am 27. November.

→ zur Galerie vom Unterhaltungsabend der Konkordia

→ zur Galerie vom Abschlusshöck der Young Harmonists