Für das Jugendblasorchester Young Harmonists Balsthal steht dieses Jahr ein grosses Highlight an. Der Verein kann 2021 sein 25-jähriges Bestehen feiern! Schnell war man sich untereinander einig, dass dieser Meilenstein in grossem Rahmen gewürdigt werden soll, prägten doch bereits eine Vielzahl von Erlebnissen und Erfolgen die Vereinsgeschichte der Young Harmonists. Anlässlich dieses Jubiläums trat der Verein zugleich das erste Mal im neuen Tenue auf.

Esther Jenni, seit Anfang diesen Jahres die neue Präsidentin der Young Harmonists Balsthal, hat mit einem starken und eingespielten Team ein schönes Programm auf die Beine gestellt. Unter dem Einsatz der vielen tatkräftigen Vereinsmitglieder sowie weiteren helfenden Händen konnte der Anlass trotz den erschwerten Bedingungen durch die Pandemie sowie das Wetter zuletzt erfolgreich und gebührend durchgeführt werden.

Vor dem Konzert in der katholischen Kirche Balsthal konnte das Publikum in einer Foto-Ausstellung einige Einblicke in die Vereinsgeschichte gewinnen. Dabei gab es auch die Möglichkeit zur Teilnahme an einem kleinen Wettbewerb. Eröffnet wurde das Jubiläumskonzert vom Nachwuchs, den Junior Harmonists. Danach betraten die Young Harmonists umrahmt von einer kleinen Gast-Performance der Dance Art Academy die Bühne und gaben ihr umfangreiches Programm zum Besten. Zwischen den Stücken gab es Ansprachen von Esther Jenni, Ruedi Berger, Christoph Egger (Blasmusikverband Thal-Gäu-Olten-Gösgen) und Freddy Kreuchi (Gemeindepräsident Balsthal) sowie Programmansagen von den Mitgliedern der Young Harmonists.

→ zur Galerie